MyBet App – Test der mobilen Version des bekannten Buchmacher

Wie viele andere Buchmacher bietet MyBet eine mobile Version seiner Online-Wettangebote an. Deshalb haben wir die App des Buchmachers analysiert, um Ihnen einen umfassenden Überblick über die offizielle MyBet App zu geben.

Installation der MyBet App

MyBet App anmelden

Um loszulegen, müssen Sie keine spezielle Software auf Ihrem Gerät installieren, da MyBet eine mobile Version der etablierten Desktop-Buchmacherseite und nicht eine bestimmte App entwickelt hat. Daher funktionieren die Dienste des Buchmachers auf iPhones, iPads und Android-Handys, ohne Speicherplatz auf Ihrem Handy oder Tablett zu belegen.

Der Browser erkennt automatisch die mobile Seite und fragt Sie, ob Sie über eine Smartphone-Version oder über die Desktop-Version auf MyBet zugreifen möchten. Danach erhalten Sie direkten Zugriff auf die mobile Version des Buchmacherportals auf Ihrem Handy.

Nachdem wir die mobile Version aktiviert hatten, waren wir bereits von dem übersichtlichen Design von MyBet mobile beeindruckt. Die mobile Version ist gut strukturiert und es ist ziemlich einfach, sich auf Anhieb zurechtzufinden. Da das Design bereits vielversprechend aussieht, sind wir gespannt, ob die mobilen Dienste des Buchmachers unseren Erwartungen entsprechen können.

Registrierung bei der MyBet App

Bevor Sie Ihre ersten Wetten platzieren können, müssen Sie Ihr MyBet-Konto einrichten, indem Sie das Online-Registrierungsformular des Buchmachers ausfüllen. Sie können das Formular durch Antippen der Schaltfläche „Mehr“ unten rechts aufrufen, wodurch ein Menü mit der Registrierungsschaltfläche geöffnet wird. Das Registrierungsverfahren gliedert sich in zwei Schritte. Um den ersten Schritt abzuschließen, werden Sie gebeten, einige spezifische Kontoinformationen wie Benutzername, Passwort, Sicherheitsfrage/Antwort, Währung usw. einzugeben. Im zweiten Schritt müssen Sie dann personenbezogene Daten wie Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer sowie Ihre physische Adresse angeben.

Willkommensbonus

Wie auch bei der normalen Desktop-Varianten, gibt es den Willkommensbonus von MyBet auch auf der mobilen Version. Der Bonus hat  viele gute Konditionen, soger einige von den besten verglichen mit anderen Wettanbietern. Sie müssen den Willkommensbonus 3x mit einer Mindestquote von 1,5 umsetzten. Mehr erfahren Sie in unserem Bericht zum MyBet Sportwetten Bonus.

Einzahlungen

Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, der Ihr Konto bestätigt. Nachdem Sie nun als registrierter Benutzer auf MyBet zugegriffen haben, können Sie Ihre erste Einzahlung auf Ihr neues Konto tätigen, um sofort mit dem Wetten zu beginnen. Entweder Sie folgen einfach den Anweisungen des Buchmachers, da ein gut sichtbarer Link direkt auf Ihrem Bildschirm erscheint, sobald Sie zum ersten Mal auf Ihr MyBet Mobile-Konto zugegriffen haben, oder Sie tippen einfach auf die Einzahlungs-Taste in der oberen rechten Ecke der Hauptseite. Was die Zahlungsmöglichkeiten betrifft, so bietet MyBet eine Vielzahl von verschiedenen Dienstleistungen an.

An- und Abmeldung

Ein guter Buchmacher bietet reibungslos funktionierende Dienstleistungen an. Bei mobilen Geräten beinhaltet dies ein problemloses An- und Abmeldeverfahren. Nach erfolgreicher Registrierung und Verifizierung Ihres Kontos per E-Mail können Sie sich ganz einfach mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort bei der MyBet App anmelden. Da die Eingabe von Benutzernamen und komplizierten Passwörtern (MyBet verlangt, dass Sie ein Passwort eingeben, das Zahlen, Großbuchstaben und Sonderzeichen enthält), besonders auf mobilen Geräten etwas umständlich sein kann, speichert MyBet Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nach der ersten Anmeldung. Dies kann z.B. sehr hilfreich sein, wenn Sie eine schnelle Wette auf Live-Spiel platzieren möchten.

Wenn Sie sich abmelden möchten, müssen Sie nur auf die entsprechende Schaltfläche tippen, die oben rechts bei der Eröffnung Ihrer Kontoinformationen erscheint. Zusätzlich werden Sie nach Erreichen eines bestimmten Zeitraums, in dem Sie inaktiv geblieben sind, automatisch abgemeldet. Dies ist definitiv eine nützliche Sicherheitsmaßnahme, insbesondere für mobile Geräte.

Benutzerfreundlichkeit

MyBet App bonus

Um ein reibungsloses und problemloses Wetterlebnis auf Ihrem mobilen Gerät zu gewährleisten, muss eine Buchmacher-App extrem gut strukturiert sein. Die Entwickler von MyBet haben sich in dieser Hinsicht sicherlich für ihre Kunden eingesetzt. Die mobile Version ist viel mehr als nur eine bloße Erweiterung der etablierten Desktop-Version. Was die Optik betrifft, so ist die mobile Version in sehr hellen Farben gestaltet. Meist in den Farbtönen Hellgrau, Blau und Grün. Das harmonische Design hat uns definitiv überzeugt, also lassen Sie uns prüfen, ob die mobile Version des Buchmachers auch in punkto Benutzerfreundlichkeit überzeugen kann.

MyBet mobile bietet alle Aspekte, die ein erfahrener Smartphone-Nutzer erwarten würde. Sie können ganz einfach zwischen dem Hauptmenü, dem Sportwettenbuch und dem Wettschein über die entsprechenden Schaltflächen in der Navigationsleiste wechseln, die durch Antippen des Dreiecksymbols unten erweitert wird. Sowohl die Schriftgröße als auch die Größe der Schaltflächen sind sehr benutzerfreundlich und erleichtern das schnelle Durchsuchen der Inhalte.

Der Bereich Sportwetten ist in Live-Events und anstehende Top-Events unterteilt. Darüber hinaus können Sie über zwei Navigationsleisten oben zwischen den verschiedenen Sportarten (Standard ist Fußball) und zwischen verschiedenen Ligen oder Wettbewerben wechseln.

Die mobile Version bietet Veranstaltungen in 20 verschiedenen Sportarten, wobei die überwiegende Mehrheit dieser Veranstaltungen im Fußball stattfindet. Auch wenn wir sicherlich auf umfangreichere Sportwetten gestoßen sind, ist das Angebot bei MyBet mobile mehr als solide und bietet sicherlich eine Menge Spannung.

Informationen über die Kontaktdienste des Buchmachers oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können über die Schaltfläche „Mehr“ abgerufen werden.

Wettangebot

In diesem Abschnitt informieren wir Sie über den Hauptzweck der Buchmacher-App, nämlich das Wettverfahren an sich. Der gesamte Prozess des Auffindens von Events und der Platzierung von Wetten auf Ihre Favoriten ist denkbar einfach. So dauerte es beispielsweise nur 4 Schritte, um eine Wette auf ein Spiel in der englischen U21 Premier League 2nd Division abzuschließen, denn das sehr intuitive Leitsystem listet alle verfügbaren Wettbewerbe auf und ordnet sie nach Beliebtheit.

MyBet App sportwetten

Sobald Sie die Quoten Ihrer Wahl angetippt haben, wird die Navigationsleiste am unteren Rand erweitert und eine Zahl über dem Wettschein-Button gibt Ihnen einen Hinweis darauf, wie viele Wetten Sie bisher platziert haben. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Optionen für Kombiwetten überprüfen müssen.

Wettschein

Sobald Sie die besten Quoten ausgewählt haben, können Sie Ihre Optionen auf dem Wettschein überprüfen. Der Wettschein ist übersichtlich angeordnet und sehr einfach zu handhaben. Es zeigt alle Ihre Wetten an, einschließlich der jeweiligen Quoten (einschließlich der Gesamtquoten) sowie der verschiedenen Wettarten, die Ihnen zur Auswahl stehen. Wenn Sie Ihren Einsatz eingeben, berechnet der Wettschein Ihren potenziellen Gewinn, so dass Sie jederzeit den Überblick über das mögliche Ergebnis behalten können. Da der Buchmacher unbedingt sicherstellen möchte, dass Sie Ihre Wette wirklich platzieren, bietet MyBet zwei Schaltflächen. Eine ist in der oberen rechten Ecke und eine am unteren Rand des Wettscheins. Mit diesen können Sie Ihre Wetten bestätigen und absenden. Insgesamt waren wir mit dem Wettschein und der einfachen Bedienung sehr zufrieden.

Was die Live-Wetten betrifft, so hat uns auch MyBet mobile beeindruckt. Auch hier gehen die Quoten direkt in den Wettschein, und wie Sie vielleicht wissen, sollte dies ziemlich schnell geschehen, da sich die Quoten jederzeit ändern können. Leider bietet die mobile Version von MyBet keine statistischen Informationen über die Live-Spiele, so dass Sie vielleicht überprüfen sollten, ob Sie über andere Quellen Zugang zu Statistiken erhalten oder einfach nur das Spiel in Ihrem Lieblingspub ansehen können.

Sportwetten

Kommen wir nun zum wichtigsten Aspekt in unserem Test: dem Sportwettenbuch. Da viele Buchmacher dazu neigen, eine reduzierte Version ihrer Sportwetten für ihre mobilen Dienste anzubieten, waren wir daran interessiert zu testen, ob MyBet eine heruntergestufte Version des Desktop-Sportwettens bietet.

MyBet bietet die komplette Auswahl an Sportwetten auf mobilen Geräten an. Daher können Sie das volle Wetterlebnis genießen, wo immer Sie sind, was für Live-Wetten äußerst wertvoll ist.

Während der Sportwettenmarkt im Allgemeinen recht umfangreich ist, fehlt es MyBet an Vielfalt in Bezug auf die unterschiedlichen Märkte pro Spiel. Leider haben sich die diesbezüglichen Schwächen des Buchmachers von der Desktop-Version auf die mobile Version übertragen. MyBet bietet nur gängige Optionen wie Drei-Wege-Wetten, Halbzeit-/Vollzeitwetten und Standard-Handicap-Wetten sowie Über-/Unter-Wetten. Erfahrenere Spieler werden mit Sicherheit Optionen wie asiatische Handicap-Wetten und Score- oder Wincasts vermissen.

Dennoch wird das Angebot von MyBet mobile trotz fehlender Märkte die Bedürfnisse von Einsteigern und Hobbywettlern sicher erfüllen. Wie jedoch bereits erwähnt, müssen sich erfahrenere Kunden möglicherweise anderswo nach mobilen Wetten umsehen.

Falls Sie eine Pause vom Wetten benötigen, bietet MyBet auch Online-Casinos und Pokerräume an.

Der Kundensupport erfolgt über ein E-Mail-Ticketing-System. Ein Live-Chat ist für mobile Geräte nicht verfügbar.

Fazit

Wir hoffen, dass unsere Rezension Ihnen einen guten Überblick und alle Informationen gegeben hat, die Sie benötigen, falls Sie sich für eine Registrierung bei der MyBet App interessieren. Insgesamt können wir sagen, dass die Entwickler von MyBet einen wirklich guten Job gemacht haben, indem sie ihre Dienste auf mobilen Geräten zugänglich gemacht haben. Egal, ob Sie ein iPhone, ein Android-Smartphone oder ein Windows-Telefon verwenden, die mobile Version ist von allen Geräten aus zugänglich.

Was das Design betrifft, ist die mobile Version eine Verbesserung gegenüber der Desktop-Version. Alles ist übersichtlich angeordnet, und es ist super einfach, sich mit MyBet mobile zurechtzufinden. Vor allem aufgrund der Hauptnavigationsleisten, die das Design tatsächlich verbessern und nicht behindern.

Darüber hinaus ist das Sportwettenangebot in der mobilen Version genauso umfangreich wie in der Desktop-Version. Sie können aus einer Vielzahl von verschiedenen Sportarten und Ligen oder Wettbewerben wählen.

Einer der wenigen negativen Aspekte, auf die wir in unserer Review gestoßen sind, war die mangelnde Vielfalt bei den Wettoptionen. Wir haben anspruchsvollere Optionen wie asiatische Handicaps und Score- oder Wincasts vermisst.

Dennoch hat uns die mobile Version von MyBet definitiv beeindruckt. Das umfangreiche Sportwettenangebot ermöglicht Wetten wo auch immer Sie sind. Es ist besonders attraktiv für Hobby-Spieler, die ihren Horizont im Sportwettenbereich erweitern wollen.