Die Interwetten App – Test der mobilen Version des Buchhalters

Ob beim Warten auf den Bus oder im Wartezimmer des Arztes, Sie haben Ihr Smartphone immer dabei. Warum also nicht diese Zeit nutzen und in die aufregende Welt von Interwetten eintauchen, um Ihre Wartezeit zu verkürzen? Damit Sie dies tun können, hat das Team von Interwetten eine eigene Anwendung entwickelt. Dank dieser App sind Sie in der Lage, Ihre Wetten von Ihrem Smartphone aus der ganzen Welt zu platzieren. Aufgrund der Realisierung für viele Betriebssysteme spielt es keine Rolle, ob der Wettfan ein Android, iOS oder Windows Phone verwendet.

Installation der Interwetten App

Bevor Sie mit den Wetten beginnen können, müssen Sie die App auf Ihrem Gerät installieren. Interwetten entwickelte seine App für die größten mobilen Betriebssysteme auf dem Markt. Es gibt also drei verschiedene Versionen der App. iPhone- und iPad-Nutzer können die App direkt aus dem App Store herunterladen und installieren. Für Windows-Benutzer ist die Installation genauso komfortabel wie für iOS-Benutzer. Sie können die App einfach aus dem Windows-Shop herunterladen.

Für Android-Nutzer wird es etwas kniffliger. Da Google in seinem Play Store keine Echtgeldspiele erlaubt, muss die App extern heruntergeladen werden. Wir haben versucht, den Installationsprozess für Sie so detailliert wie möglich zu dokumentieren.

Der Download funktioniert am besten direkt von der mobilen Interwetten-Webseite. Die Webseite erkennt das mobile Gerät und leitet Sie zu seiner mobilen Version weiter.

Um zum Download-Bereich der Seite zu gelangen, müssen Sie nach unten scrollen. In der Fußzeile sehen Sie das „mobile Angebot“. Durch Anklicken dieses Buttons gelangen Sie zur Download-Seite. Klicken Sie dann auf „App herunterladen“. Da Interwetten eine sehr vertrauenswürdige Webseite ist, können Sie die Warnung überspringen und die Datei herunterladen.

Nach Abschluss des Downloads müssen Sie die App installieren. Auch hier versucht das Betriebssystem, Sie von „externen Quellen“ zu blockieren. Um den Block zu entfernen, müssen Sie die Installation von nicht verifizierten Dateien in den Einstellungen Ihres Telefons erlauben.

Als letzten Schritt müssen Sie die Zugriffe der App genehmigen und die Installation kann abgeschlossen werden.

Nach der erfolgreichen Installation der Interwetten App riskieren wir einen ersten Blick auf ihr Design. Die App wirkt sehr aufgeräumt und verspricht Wettspaß auf Ihrem Smartphone und Tablett.

interwetten app

Registrierung

Für impulsive Besserwisser ist es möglich, ein Konto für die neu installierte App einzurichten. Dazu benötigt die App Informationen über den Benutzer. Zunächst müssen Sie Ihre persönlichen Daten über Ihr Land, Ihre Adresse, Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum eingeben. Weiterhin müssen Sie eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer, Ihre bevorzugte Währung und einen Benutzernamen sowie ein Passwort angeben. Nach der Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihr Konto erfolgreich eingerichtet und Sie können in Ihr Wettabenteuer starten.

Einzahlung

Wenn Sie in der Lage sein wollen, zu wetten, benötigen Sie etwas Geld auf Ihrem Konto. Um es zu füllen, bietet Interwetten 11 der beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten an. Den Bonus erhalten Sie auch über die App und über unsren Gutschein.

In unserem Test haben wir versucht, Geld von unserer Kreditkarte einzuzahlen, wo wir einen Fehler im System finden konnten, bei dem wir unsere Informationen nicht über die virtuelle Tastatur eingeben konnten. Wir haben den Fehler dem Kundenservice gemeldet und hoffen, dass der Entwickler den Fehler bald beheben wird.

interwetten app zahlung

An- und Abmeldung

Damit eine reibungslose Handhabung der App möglich ist, muss das An- und Abmelden so einfach wie möglich sein. Den Login-Button finden Sie oben rechts in der Navigationsleiste, wo Sie sich einfach durch Eingabe von Benutzername und Passwort anmelden können. Aufgrund der manchmal langsamen und aufwendigen Eingabe Ihrer Daten ist es besser, das Kontrollkästchen „Angemeldet bleiben“ zu aktivieren und Sie können sofort nach dem Besuch der Webseite/App starten.

Das Abmelden ist so einfach wie das Anmelden. Wenn Sie auf die ausklappbare Menüleiste klicken, sehen Sie unten den Abmeldeknopf, um sich vollständig abzumelden.

Benutzerfreundlichkeit

Um einen guten Flow beim Wetten und Spielen zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die App gut strukturiert ist. In diesem Fall hat das Team von Interwetten wirklich gute Arbeit geleistet. Sie entwickelten eine App, die sich an der Desktop-Version orientiert. Mit seinem hellen Design und den gelben Balken und Knöpfen hat er bei uns einen sehr guten ersten Eindruck hinterlassen, da er sehr klar und freundlich wirkt.

Die Navigation durch die App erfolgt über 3 Navigationsleisten. 2 davon können aus der linken Navigationsleiste ausgeklappt werden. Die Kopfzeile besteht aus dem Interwetten-Logo-Button zum Entfalten der 2 Hauptfenster, der Wettscheinanzeige, Ihrem aktuellen Saldo und einer weiteren Schaltfläche zum Entfalten der Navigation.

Wenn Sie die Hauptnavigation ausklappen, können Sie auf „Sportwetten & Casino“ oder „Mein Konto“ zugreifen. Mit einem Klick auf „Sportwetten & Casino“ gelangen Sie zur Startseite des Interwetten-Liveangebots, zur Sportwetten-Hauptseite und zum Casino. „Mein Konto“ gibt Ihnen eine klare Übersicht über Ihr Konto, Ihre Ein- und Auszahlungen, Ihren Posteingang, offene Wetten und eine Casino-Übersicht.

Durch Anklicken des Buttons auf der rechten Seite öffnet sich ein Popup-Menü und Sie haben Zugriff auf allgemeine Informationen zu Interwetten, den Einstellungen der App und den Abmelde-Button.

Wetten in der Interwetten App

Nun kommen wir zur Zusammensetzung der grundlegendsten Funktion der App: dem Wetten. Die App von Interwetten hier überzeugt hier mit einem guten Flow von der Auswahl der ungeraden zu den final platzierten Wetten. Um zum Beispiel auf ein Spiel aus der dritten Liga in Deutschland zu wetten, brauchten wir 5 Klicks, bis wir die gewünschte Wette abschließen konnten. Das liegt an der recht komplexen Navigation. Nachdem Sie den Suchprozess verinnerlicht haben, läuft das Wetten auch dank der sehr schnellen Anwendung ohne lange Ladezeiten sehr reibungslos ab.

Nun kommen wir zu den Feinheiten der App. Um eine Wette zu platzieren, müssen Sie auf die Quoten eines bestimmten Events klicken. Dabei werden Sie gefragt, ob Sie die Wette sofort platzieren möchten oder ob sie dem Wettschein hinzugefügt werden soll. Hier bitte vorsichtig sein. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Wette sofort zu platzieren, wird die Wette ohne Bestätigungsseite sofort übermittelt.

Wenn Sie die Wette zu Ihrem Wettschein hinzufügen, wird sie oben auf dem Bildschirm angezeigt. Dies hilft dem Benutzer, einen guten Überblick über seine Einsätze und seine ausgewählten Spiele zu behalten.

Der Wettschein selbst präsentiert sich in einem klaren und unkomplizierten Design. Sie können wählen, ob Sie eine Einzelwette, eine Mehrfachwette oder eine Systemwette abgeben möchten. Dinge wie „Banken“ sind in der mobilen Version leider nicht zu finden. Um den Einsatz zu bestätigen, müssen Sie Ihren bevorzugten Einsatz auswählen und abschicken.

interwetten app wetten

Wettangebot

Eine gute Wett-App muss neben einer fließenden Bedienung und einem intuitiven Wettsystem auch ein breites Spektrum an Events bieten. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, ob Interwetten mit dem Angebot anderer Buchmacher mithalten kann,

Das Portfolio von Interwetten mit seinen 33 Sportarten bietet ein gutes Angebot, das für fast jeden Sportfan ausreichend sein sollte. Aber es überzeugt auch durch seine Tiefe bei einigen Sportarten. So können z.B. Fußballfans bis in die bayerische Regionalliga wetten. Mit dieser Auswahl an Sportarten bietet Interwetten eine gute Variante.

Um das Beste aus jedem Event herauszuholen, benötigt der fortgeschrittene Wettende auch umfangreiche Wettmöglichkeiten bei jedem Event. Hier hat man es mit einem kleinen Nachteil bei Interwetten zu tun. Die App bietet die grundlegenden 3-Wege-Wetten, voreingestellte Handicap-Wetten und Tor- und Score-Wetten, aber asiatische Handicap-Wetten sowie Scorecasts und Wincasts fehlen. Sie können auch nicht die beliebte Sell-your-bet-Option finden. Für Fortgeschrittene kann dies ein Problem darstellen, obwohl der durchschnittliche Wettende möglicherweise noch viele Optionen hat. Daher denken wir, dass die Sportwetten-App eine gute Einsteiger-App ist, um sich mit Online-Wetten vertraut zu machen.

Leider ist auch das Live-Angebot von Interwetten sehr dünn besetzt. Hier können Sie nur zwischen Torwetten und einigen Variationen von Score-Wetten wählen. Aber für den Nervenkitzel unterwegs ist das vielleicht in Ordnung. Dank der schnellen Live-Wetten können Sie auf der Busfahrt auf Ihr Lieblingsspiel wetten und auch kleine Erträge erzielen. Ein weiteres nettes Feature sind die Statistiken zu den Live-Spielen, die dem Wettenden helfen, das Event besser einzuschätzen.

Darüber hinaus bringt die mobile Version von Interwetten ein mobiles Casino für einen weiteren Adrenalinkick mit.

Wenn Sie Probleme mit der App haben oder Fragen haben, können Sie den Kundensupport über das Telefon oder das E-Mail-Ticketing-System erreichen.

Fazit

Dank der neu entwickelten Wett-Apps ist es uns Wettfans möglich, auch unterwegs Nervenkitzel zu erleben. Auch der bekannte Buchmacher Interwetten hat viel Aufwand in die Entwicklung seiner App gesteckt, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen. Egal, ob es sich um iPhone-, Android- oder Windows-Benutzer handelt, Interwetten hat an jeden gedacht.

Mit ihrem frischen und einladenden Design und der Schnelligkeit in der Handhabung konnte die App viele positive Punkte sammeln. Auch wenn das Design mit seinen beiden Navigationsleisten eine gewisse Einarbeitung erfordert, ist die Handhabung sehr reibungslos. Ein weiterer Pluspunkt ist der niedrige Akkuladezustand, der auch bei niedrigem Akkustand ein lang anhaltendes Wettvergnügen garantiert. Auch das große Angebot an verschiedenen Sportarten kann jedem sportbegeisterten Wetter Freude bereiten.

Auf der negativen Seite müssen wir das dünne Angebot an Wettstrategien auflisten. Hier muss Interwetten einen Schritt weitergehen, um mit den anderen Online-Wettanbietern Schritt zu halten und für die fortgeschritteneren Wettanbieter interessanter zu werden.

Alles in allem ist die App für Einsteiger und sportbegeisterte Wettende, die auch unterwegs auf der Suche nach ernsthafter Wettaction sind, einen Versuch wert.